Hundefutter

IMG_20160520_190746 Ein paarmal die Woche wird das Hundefutter selber gemacht. Immer unterschiedlich, dieses Futter ist mit, Kartoffeln, Karotten, Zuchini, und ganz viel Putenfleisch. Alles gut gekocht, mind. eine halbe Stunde. Kartoffeln werden gut geschält und alle grüne stellen entfernt. Dann kommt noch Leinöl und Kokosflocken drüber. Die sorgen für ein schönes Fell. Grammangaben hab ich keine, je nach Lust und Laune. Hauptsache viel Fleisch.

Lieblingsspielzeug

Sie mag einfach keine normalen Katzenspielzeuge, 5 Min. und das Zeug liegt in der Ecke.

Aber das hier sind Ihre ultimativen Lieblingsspielsachen.

Eine alte Kinderschaukel vom Second Hand an der Decke befestigt.

Und ein Kindertunnel von Ikea. Da wird dann mit Anlauf so reingehüpft, das des ganze Ding quer durch den Raum fliegt.

Und um einiges günstiger wie ein normaler Katzentunnel.

 

IMG_20160520_105541.jpgIMG_20160520_105701

Ih ich finde Zähne

IMG_20160519_135813In letzer Zeit liegen bei uns überall kleine Zähnchen rum. In keinem unserer Hundebücher stand drin, das die kleinen Ihre Milchzähne verlieren.

Umso schockierter waren wir als uns der erste Zahn beim Spielen entgegenkam. Zack zum Tierarzt.

Tja wieder ein bissl schlauer geworden. Sie haben Milchzähne die im Alter von ca. 5-6 Monaten rausmüssen. Die Wurzeln sterben ab und sie plumpsen einfach raus. Der neue Zahn kommt dann wie bei uns einfach nach.

Ich glaube aber der Zwerg ist genauso schockiert wie wir. Jedesmal wenn einer rausfällt, versucht er ihn wieder ihn den Mund reinzubekommen und schaut unglücklich wenn er einfach nicht mehr hält.

Seufz, jetzt wird er erwachsen.

 

Kekseis

IMG_20160520_082436.jpg

Hier nur die Kekse vom Eis, da das zu gebazelt ausschaut. Ich liebe das leckere Eis mit den Keksstücken, aber leider kann ich das aufgrund einer Allergie nicht essen. Also hier meine Alternative.

Also für das Eis Vanilleeis mit etwas braunem Zucker mischen.

 

Für den Keksteig:

1/2-3/4  Tasse Zucker gemischt, braun und weiß.

2 Tassen Mehl

200 g Butter

1 TL Backpulver

1/2 Tasse Haselnüsse

und nach Belieben Walnüsse

 

Den Keksteig zu kleinen Knödeln formen und unter das Eis mischen.

Der Teig wird nicht gebacken, hier wurden nur die Reste die nicht ins Eis gepasst haben gebacken.